____The Book of Shadows____ Celtic-Fantasy GFX
greetz :)

hey patt ich freu mich aufs WE und ich hab disch voll doll liep schatzü *knuddel*
5.5.07 19:55


Danke!

Hiermit möchte ich mich bei Nicole, einer wunderbaren Person entschuldigen und auch bedanken.

Erstmal entschuldige falls ich dir gestern mit meinem kleinen wutausbruch den Abend noch irgendwie versaut habe.. ich wollte nicht das es dazu kam.. und wegen so einer kleinigkeit.. es tut mir so leid nicole... 

ich hab dich lieb schatzi

soo und jetzt eun fettes Danke an die tollste und süßeste Frau der Welt!

All die Sachen die wir zusammn erlebt haben(sind nich so viele aber es reicht aus... und sie haben viel bewirkt...). Ich danke dir das du deine Zeit für mich Opferst wegen Nachhilfe und wenn es mir mal beschissen geht... und wegen dem Geschenk.. mach dir keine Sorgen.. Geld spielt in dem Fall keine Rolle...

DANKE!

1.5.07 19:59


Gefangen zwischen Leben und Tod

Ich press mich an die kalte Wand,

das Lacken auf dem Tisch gespannt.

Das Messer nun in meiner Hand,

ich press mich fester an die Wand.

Ein Krieg mit meiner Seele,

ein Krieg mit meinem Geist

Ich seh das Messer an dem Arm,

ich sehe es wie es mich zerreist.

Ich fühle wie es meine Sinne reizt.

Ich ziehe Strich für Strich,

das Blut läuft aus der Wunde.

Mir wird so warm...

Da stellt sich mir die Frage:

Wieso mach ich das?

Wozu das alles?

Ich bin doch glücklich,

und hab' auch alles.

Das Messer warf ich nieder,

die Hand am zittern.

Ich fühle Schmerzen, ein Hauch

von Wärme.

Geh weg du Böser Geißt,

verschwinde Schmerz.

Ich will nicht mehr,

was soll der Terz?

Ein Schrei erklang,

ich fiel nieder,

die Augen zu.

ich bin gefangen...

...gefangen zwischen Leben und Tod.

(c) Dimitri Cizov

1.5.07 18:43


Ende aller Leiden

Ich sitz' alleine hier im Raum.

Draußen ist es Hell und voller Freude.

Doch ich sitz' hier im Raum,

im dunklem' Raum, ganz einsam

mit der Klinge in der Hand.

Ich sitz' alleine hier im Raum

und starr' auf den Boden.

Will es zuende bringen,

will es hinter mit haben...

nie mehr leiden...

nie mehr weinen, und nie mehr

schreien...

Ich höre diese Worte,

und mir wird sofort warm.

Ich höre diese Phrasen,

und ich guck auf meinen Arm.

Ich sehe diese Klinge in der Hand

SIe berührt meinen Arm,

und mir wird warm ums Herz.

Ich ziehe Strich für Strich,

das Blut ist Rot, das Blut ist Warm.

Der Tod ist da.

Ich sehe ihn auf meinem Arm...

Das ist das Ende aller meiner Leiden...

(c) Dimitri Cizov

1.5.07 18:38


Ohne Liebe

Ein Raum, ein Licht.

Ich fühl' die Liebe nicht.

Die Seele leer und schwarz.

Ich bin allein, mich plagt die Angst.

Mich plagt die Angst allein zu sein.

(c) Dimitri Cizov

 

Und somit eröffne ich diesen Blog hier...

1.5.07 15:14


PagePagePagePagePage
Gratis bloggen bei
myblog.de